Damensitzung in Griesheim

Damensitzung in Griesheim

Der Ruf des Griesheimer Damenelferrates zur Damensitzung erfolgte in diesem Jahr direkt aus dem  Olymp und eine große Abordnung von KCC-Damen nahm den beschwerlichen Weg entlang der Via Sternengasse auf sich, um etwas über die Gebräuche im alten Rom zu lernen.

In den heiligen Hallen des Hegelsbergs angekommen, machten die KCC-Damen erste Bekanntschaften mit Teufeln, die Prada trugen, lernten Asterix & Co. kennen und gerieten zwischen die Fronten von Wickie und den starken Männern. Neben einer eindrucksvollen Geschichtsstunde über das älteste Gewerbe der Welt und dem richtigen Badezimmerbesuch, kam auch die Nostalgie der 90er Jahre nicht zu kurz, denn die Backstreet Boys feierten im alten Rom ihr Comeback. Auch die Queen und ihr Gefolge sowie weit gereiste Shaolin-Mönche und Maoris statteten den Damen einen Besuch ab und gaben weitere wichtige Unterrichtseinheiten. 

Den absoluten Höhepunkt bildete aber das Eintreffen der KCC-Bühnenarbeiter vom Männerballett DDWMDWD, die den nötigen Stimmungsaufbau übernahmen.

Nach so viel Geschichtsstoff waren alle Damen sehr durstig und konnten das Lieblingsgetränk der Römer endlich an der Sektbar genießen, wo auch die Tänzer warteten, um gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden das Gelernte zu diskutieren und ausgiebig zu feiern.